Tischtennis

Tischtennis-AG

Am Hittorf-Gymnasium werden in der Regel mehrere Tischtennis AGs zu verschiedenen Zeiten und mit ähnlicher Schwerpunktsetzung für die verschiedenen Altersstufen angeboten.

Wenn durch die persönliche Zeitplanung der Besuch der vorgesehenen Altersgruppe nicht klappt, ist auch die Teilnahme in einer der anderen Gruppen möglich.

Bei der AG geht es am Anfang im Wesentlichen darum sich mit dem Spielgerät vertraut zu machen, die ersten Schläge zu lernen, zu vertiefen und die ersten Matches zu spielen. Das Spiel an der Platte steht im Vordergrund. Wir bauen gemeinsam die Platten und Netze auf und dann geht es auch schon los.

Im weiteren Verlauf des Schuljahres werden neue Schlagvarianten gelernt und bekannte vertieft. Der Wettkampfgedanke rückt mit zunehmendem Verlauf in den Mittelpunkt. Die Wettkampfregeln für den Wettkampfsport Tischtennis werden thematisiert, erste Ranglistenturniere gespielt, sowie Doppeltaktiken besprochen und im Spiel angewendet.

Die AG Teilnehmer bekommen die Möglichkeit ihr bisheriges Schlagrepertoire zu festigen, zu erweitern, und sich in Wettkämpfen zu messen. Die Schülerinnen und Schüler werden darauf vorbereitet die Schule in der Wettkampfmannschaft des Hittorf-Gymnasiums zu vertreten, indem sie an den Kreismeisterschaften der Schulen teilnehmen und im Erfolgsfall sogar auf der Bezirksebene aktiv werden.