DELE Spanisch

DELE - Diplomas de EspañolcomoLenguaExtranjera sind offizielle Sprachdiplome zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse, die das Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergibt.

Die DELE-Diplome sind eine wertvolle Zusatzqualifikation für international ausgerichtete Studiengänge und Berufsausbildungen und motivieren Schülerinnen und Schüler durch die Erprobung der eigenen Leistungsfähigkeit vor einer staatlichen spanischen Institution.
Angeboten werden Prüfungen zu verschiedenen Referenzniveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR).  Auf jedem Niveau bewerten die einzelnen Prüfungsaufgaben die kommunikativen Kompetenzen im mündlichen sowie auch im schriftlichen Sprachgebrauch. Jede Prüfung besteht aus den folgenden vier Teilen: Leseverständnis, Hörverständnis, schriftlicher und mündlicher Ausdruck.

Die Prüfungen finden jedes Jahr im November statt. Seit Oktober 2014 ist das Hittorf-Gymnasium in die Liste der DELE-Prüfungszentren aufgenommen, so dass die Schülerinnen und Schüler das Zertifikat auch an unserer Schule erlangen können. Die Gebühren für die Prüfung liegen für Schülerinnen und Schüler des Landes NRW je nach Referenzniveau zwischen 45,- Euro und 80,- Euro.

Um sich intensiv auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereiten zu können, werden im Rahmen der DELE-AG die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten aller Prüfungsbereiche gezielt trainiert. Je nach Nachfrage werden pro Schuljahr mehrere Kurse mit verschiedenen Niveaustufen angeboten, so dass jedes Leistungsniveau abgedeckt wird.