Die Schach-AG

Von: Peter Spillmann
27.02.2012

Die Schach-AG verzeichnete 2011 einen enormen Zuspruch. Teilweise tummelten sich bis zu 24 Schülern/innen in Raum 30b um die Geheimnisse des königlichen Spiels zu ergründen. AG-Leiter Peter Spillmann musste alle Kapazitäten der "Hittorfer-Schachvorräte" ausnutzen, um die Wissensbegierde der Jüngsten am Hittorf zu befriedigen. Diese Begeisterung spiegelte sich im alljährlichen Nikolausturnier wider. Der Andrang war so groß das in 2 Gruppen gespielt werden musste. Als Sieger gingen die Schüler Tunahan (Gesamtsieger), Sven, Noah (alle 5. Jahrgangsstufe) und Felix (6. Jahrgangsstufe) hervor. Wie immer wird versucht die talentierten Nachwuchsspieler in die Schulmannschaft zu integrieren. Hierzu wird im Mai ein "Schachwochenende" mit Übernachtung angeboten. Aktuell hat sich die Schulschachmannschaft der Wettkampfklasse III für die Bezirksmeisterschaften in Münster (29.2.2012) qualifiziert. Die Mannschaft der WKII hat dieses Ziel in diesem Jahr denkbar knapp verfehlt. Ein 2:2 gegen Gladbeck reichte leider nicht aus. Die Schach-AG trainiert momentan am Dienstag von 13.30 - 16.00 Uhr im Raum 30b. Hierzu sind alle Schüler/innen herzlich eingeladen.