Verlässliche Unterrichtszeit und mehr

Der verbindliche Unterricht endet in Klasse 5 an zwei Tagen um 13.25 Uhr, an zwei Tagen um 15.05 Uhr und an einem Tag um 15.55 Uhr. Die "kurzen" Tage sind Dienstag und Freitag. In den anderen Klassenstufen wird die Unterrichtszeit ausgeweitet, so dass es an bis zu drei Nachmittagen verbindliche Angebote bis 15.55 Uhr geben kann.

Von Montag bis Donnerstag ist eine verlässliche Betreuung bis 16.00 Uhr gewährleistet. In dieser Zeit können die Schülerinnen und Schüler aus einem großen Angebot an Arbeitsgemeinschaften und  Fördermaßnahmen auswählen und so individuelle Schwerpunkte setzen.

In einzelnen Fällen kommt es durch Klassenfahrten, Exkursionen, Konferenzen und Krankheitsfälle auch dazu, dass einzelne Randstunden entfallen. Dieses wird am Vortag auf dem Vertretungsplan bekannt gegeben. Stunden, die innerhalb der Unterrichtszeit liegen, werden fachlich vertreten. Der fehlende Fachlehrer stellt dazu dem Vertretungslehrer Material zur Verfügung oder setzt Portfolioarbeit an.